Spaß mit der Eule - Teil 2

Ich wollte Euch ja noch berichten, was ich auf meiner Exkursion noch
gesehen bzw. gesammelt habe.

Eine Pflanze, die oft als erste Grünpflanze in größeren Mengen an einem
Standort vorkommt, ist das Frühlingsscharbockskraut. Es gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse, hat herzförmige, glänzende, etwas ledrige Blätter und etwas später gelbe strahlenförmige Blüten.

  Sammelt davon Blätter
als Zugabe für einen Salat , oder für Kräuterbutter. Die Pflanze ist reich an Vitamin C und schmeckt würzig und leicht scharf.

Das Kraut wirkt gegen Frühjahrsmüdigkeit, als Tee gegen Hautunreinheiten und als Sitzbad gegen Hämorrhoiden.
Aber Vorsicht! Bitte nicht mehr während und nach der Blütezeit sammeln, da dann das Gift Protoanemonin so stark konzentriert ist, dass es zu Übelkeit , Erbrechen und Durchfall kommen kann.



Aufgabe 1:Löse mit Hilfe des Internets folgende Aufgaben:

a)Welche Frühjahrsblüher sind giftig?

b)Welche Art von Wurzeln haben die meisten Frühjahrsblüher?

c)Welcher Frühblüher wird oft mit dem Schneeglöckchen verwechselt?

d) Wie heißt diese Pflanze, die ich auch auf meinem Weg gefunden habe?

Auch diese Pflanze habe ich gefunden. Sie blüht zurzeit in großen Beständen.
Es ist sehr wichtig, dass man die Pflanzen kennt, die  man isst. Ein Bekannter erzählte uns, dass er von dieser Pflanze immer Waldmeisterbowle macht. O je, der blüht ja noch gar nicht. Na ja, er hat es überlebt, obwohl  die Pflanze das gleiche Gift wie das Frühlingsscharbockskraut enthält. Also bitte nicht sammeln, sondern sich erfreuen.

 

(Auflösung in Eule 3)



In der Nähe dieser Pflanze habe ich einige Ameisenhügel mit intensivem Leben gesehen. Ich habe gestaunt, dass die Männchen jetzt schon im Hochzeitsflug sind. Könnt Ihr das im Bild erkennen? Die hellen Flügel sind länger als der Körper.
Bei Ameisen ist es genauso wie bei Honigbienen. Die Männchen fliegen im Frühjahr aus, um die Königin im Hochzeitsflug zu begatten. Danach sind sie für den Staat überflüssig, denn sie arbeiten nicht. Deshalb müssen sie sterben. Wenn ich das immer den Kindern im Haus der Naturpflege erzähle, erkenne ich bei den Jungs immer traurige Blicke.
Da ich beim Fotografieren sehr nahe an den Ameisenhügel herantreten musste, habe ich gar nicht gemerkt, dass hunderte von Tierchen meine Hosen erklommen und leider auch den Weg darunter bis zum Hals gefunden hatten. Die Wirkung der Ameisensäure habe ich noch eine Weile gespürt und mich überall gekratzt.
Herr Kretschmann, der Gründer des HdN, hat ja an die heilende Wirkung dieser Säure gegen Erkältung und Schnupfen geglaubt. Er beschreibt in seinem Wandertagebuch, dass er ein Taschentuch auf einen Ameisenhügel gelegt und nach einer Weile diese Dämpfe eingeatmet und eingeschnupft hat. Da er vorher nicht erkältet war, konnte er natürlich nicht berichten, ob es geholfen hat.



Aufgabe 2:
Informiere dich über Ameisen und ihre Lebensweise.
Öffne danach den Lückentext. https://unterricht.schule/l%C3%BCckentext-aufgabe/ameisen
Wieviel Fehler hast Du?



Caro hat mir noch eine Idee für die ganz Kleinen geschickt.




Ihr Söhnchen (2 Jahre) hat die Kreise aus
durchsichtigem Papier aufeinander geklebt, einen Stängel dazu und an das Fenster mit Prittstift oder Tapetenkleister geheftet. Nun sieht es schön freundlich aus.


Das war der 2. Spaß mit der Eule.

Gestaltet von Toni und Sybille Knospe.
Wenn es Euch gefallen hat, dann schreibt uns doch mal auf das Gästebuch von www.haus-der-naturpflege.de